Samir Jajjawi Prozess-Optimierung bei der Jobsuche: Die richtige Online-Strategie

Vielen Jobsuchenden bietet sich ein großes Potenzial zur Prozess-Optimierung bei der Suche nach ihrem nächsten Arbeitgeber. Dabei steht das Internet mit seiner Fülle an Informationen im Mittelpunkt. Mit der richtigen Strategie kann man sehr erfolgreich über Online-Jobbörsen passende Stelle finden.

1. Prozessoptimierung: Der richtige Start

Einen ersten guten Überblick über die aktuellen Stellenangebote gewinnt man durch eine Stichwortsuche. Dabei kann das Stichwort eine Berufsbezeichnung, ein Bereich oder eine Tätigkeit sein. Den Namen eines Unternehmens kann man hier ebenfalls verwenden.

Wichtig ist es, anschließend den gewünschten Standort einzugrenzen, andernfalls wird im gesamten Bundesgebiet gesucht.

2. Prozessoptimierung: Filter

Um die Ergebnisliste übersichtlicher zu machen, empfehle ich als Personalmanager Samir Jajjawi die Ergebnisse mit der Filterfunktion einzugrenzen. So können Sie nur die relevanten Jobangebote anzeigen lassen, indem Sie nach bestimmten Unternehmen, Städten oder Branchen filtern.

3. Prozessoptimierung: Verfeinerung und Erweiterung der Stichwortsuche

Falls Sie immer noch keine ansprechenden Stellenangebote gefunden haben, rate ich Ihnen als Berater Samir Jajjawi dazu sogenannte Boolsche Operatoren zur Prozessoptimierung bei der Stichwortsuche anzuwenden.

Mit dem Operator AND können Sie Stichworte miteinander kombinieren (z.B. Berater AND Finanzdienstleistung).

Für den Fall, dass der gesuchte Beruf oder das gesuchte Stichwort mehrere Worte enthält, können Sie mit Anführungszeichen Stellenangebote anzeigen lassen, die beide Worte enthalten (z.B. „Interim Manager“).

Wenn Sie einen bestimmten Begriff von der Suche ausschließen wollen, können Sie dies mit dem Operator NOT erreichen (z.B. „Verkäufer NOT Innendienst“).

Mit dem Operator OR können Sie darüber hinaus Ihre Suchergebnisse im Zuge der Prozess-Optimierung erweitern (z.B. „Berater OR Manager“).

Samir Jajjawi Prozess-Fazit: Prozessoptimierung ist wichtig, um den passenden Job zu finden

Nicht jeder kennt die Tricks für eine erfolgreiche Online-Recherche und gelangt deshalb nicht zur passenden Stellenausschreibung. Das Samir Jajjawi Prozess-Fazit dazu: Halten Sie sich an die oben genannten Tipps. Mit dem richtigen Start können Sie einen ersten Überblick über die verfügbaren Jobangebote bekommen. Dieser lässt sich mithilfe der Filterfunktion und Boolscher Operatoren verfeinern und erweitern. Durch diese Prozessoptimierung erhöhen sich Ihre Chancen bei der erfolgreichen Online-Suche.

BILD: vesilvio